Die besten Kindergärten im Chiemgau

Auf chiemgausbeste.de haben wir euch eine Liste mit den besten Kindergärten aus dem Chiemgau angelegt. Denn die Suche nach einem guten Kindergarten kann ganz schön aufwendig und zeitintensiv sein. Der kleine Kindergarten ums Eck ist zwar recht praktisch, aber wohl eher die Ausnahme. Ferner solltet ihr nicht den Fehler machen und euerem Kind den erstbesten Kindergartenplatz sichern, den ihr findet. Nehmt euch genügend Zeit und informiert euch rechtzeitig über Träger, Personal und Einrichtung. Ihr wollt schließlich das Beste für eure Kinder. Wenn ihr schon einen Kindergartenplatz ergattern konntet und mit der Einrichtung zufrieden seid, dann votet für euren Kindergarten des Vertrauens oder ergänzt unsere Liste. Schreibt uns eine kurze Mail an chiemgausbeste@ovb24.de.

1
Montessori Kinderhaus Tyrlaching

Das Montessori Kinderhaus Tyrlaching bietet den Kindern einen großen Raum sich selbst zu entwickeln und zu entfalten. Dabei bekommen die Kinder von den Erwachsenen so viel Unterstützung wie nötig.

2
Waldkindergarten Surberg

Zum Waldkindergarten Surberg gehören die Gruppen Waldameisen und Buntspechte. Die Kinder entdecken immer wieder neue Waldplätze zum Spielen. Neben freier Spielzeit finden dort auch Bastelangebote, Geschichten oder Vorschule statt.

3
Kindergarten Mariä Himmelfahrt

Der Kindergarten Mariä Himmelfahrt in Grassau bietet zwei Halbtagesgruppen und zwei Ganztagsgruppen an. Für Kinder mit erhöhtem Förderbedarf steht eine pädagogische Zusatzkraft zur Verfügung.

4
Waldkindergarten Spatzennest

Der Waldkindergarten Spatzennest ist eine Betreuungs- und Bildungseinrichtung, die die pädagogische Arbeit nach draußen in den Wald und die Natur verlegt. So können sich die Kinder frei entfalten und ihre Persönlichkeit entwickeln.

5
Haus für Kinder St. Maximilian

Das Haus für Kinder St. Maximilian bietet vier Kindergartengruppen. Die Kinder werden liebevoll betreut und pädagogisch begleitet. Dabei steht die individuelle Entwicklung der Kinder im Vordergrund. Pro Gruppe liegt die maximale Anzahl bei 25 Plätze.

6
Katholischer Integrations-Kindergarten Haslach

Der katholische Integrations-Kindergarten Haslach besteht aus vier Gruppen in den Kennfarben Rot, Grün, Gelb, Blau. Die Kinder werden von sehr erfahrenen und bestens geschulten Fachkräften betreut.

7
Pfarrkindergarten Chieming

Im Pfarrkindergarten Chieming werden in den drei Gruppen Kinder ab 2,5 Jahren bis zum Schuleintritt betreut. Dabei sind in einer Gruppe bis zu 26 Kindern. Es wird großen Wert auf Zeit in der Natur gelegt, deshalb finden auch regelmäßig Spaziergänge durch den Wald statt.

8
Kinderhaus Eichet

Das Kinderhaus Eichet befindet sich in Bernau am Chiemsee und betreut Kinder im Alter von 1 bis 6 Jahren. Die Einrichtung arbeitet nach dem Prinzip "Gemeinsam: Füreinander, Miteinander" und versucht sich auf die Bedürfnisse der Kinder einzustellen.

9
Kinderhaus St. Johannes

Das Kinderhaus St. Johannes vereint Krippe, Kindergarten und Hort unter einem Dach. Mit dem großzügigen Raumangebot und dem naturnahen Garten können die Kinder in vielfältigen Spielbereichen agieren, um sich ganzheitlich entfalten zu können.

DIE BESTEN KINDERGÄRTEN

Die Suche nach dem besten Kindergarten gestaltet sich manchmal als äußerst schwierig und zeitintensiv. Doch wer im Vorfeld schon einmal gründlich recherchiert, hat später weniger Stress. Daher haben wir auf chiemgausbeste.de schon einmal eine kleine Vorauswahl für euch getroffen. Hier findet ihr die besten Kindergärten im Chiemgau. Doch was macht einen guten Kindergarten eigentlich aus? Es sind mehrere Kriterien, die erfüllt sein müssen, um den Titel „Der beste Kindergarten“ zu sichern. Das Wichtigste zuerst: Die Eltern müssen stets ein gutes Gefühl haben, ihre Kinder bei den Erziehern in Obhut zu geben. Gleichzeitig müssen sich die Kinder dort wohlfühlen. Sie müssen sich wertgeschätzt fühlen, d.h. die Pädagogen müssen gut im Umgang mit den Heranwachsenden geschult, stets freundlich, geduldig und liebevoll sein. Sie sollten ein offenes Ohr haben und den Kindern auf Augenhöhe begegnen können. Darüber hinaus muss immer genügend Personal im Haus sein, um der Aufsichtspflicht nachzukommen. Ferner brauchen die Kinder genügend Platz zum Spielen. Drinnen wie Draußen. Gesunde Snacks sind bei Eltern immer gerne gesehen und für Hygiene muss stets gesorgt sein. Na, habt ihr schon einen Kindergartenplatz gefunden? Wenn nicht, dann macht euch auf chiemgausbeste.de schlau und gebt eurem Wunschkindergarten eure Stimme.